Theresia Berger: So punkten Sie als Professional auf Jobmessen

Theresia Berger: So punkten Sie als Professional auf Jobmessen

15.09.2017

Sabine Hildebrandt-Woeckel: Was finden Sie an erfahrenen Fach- und Führungskräften spannend?
Theresia Berger: Diese Personengruppe muss bei ihrer Bewerbung ein besonderes Augenmerk auf ihre Persönlichkeit legen und ihre „Geschichte“ gut verpacken. Da die Gehaltswünsche von erfahrenen Fach- und Führungskräften höher liegen als bei Berufseinsteigern, muss der Professional sehr genau auf seine Selbstvermarktung achten und das „Warum genau ich“ gut verargumentieren können.

Sabine Hildebrandt-Woeckel: Mit welchen Fragen treten Erfahrene an Sie heran?
Theresia Berger: Oft werde ich gefragt, ob das Outfit, das sie tragen, passt oder was ich von ihrem Auftreten halte. Auch das Bewerbungsfoto wird mir oftmals gezeigt.

Sabine Hildebrandt-Woeckel: Wo sehen Sie da den größten Unterschied zu Jungen?
Theresia Berger: Erfahrene Fach- und Führungskräfte, die manchmal lange Jahre im selben Unternehmen gearbeitet haben, sind teilweise sehr unsicher, was die Bewerbung betrifft. Dies kann man auf der Jobmesse deutlich anhand der Körpersprache wahrnehmen. Auch die Kleidung ist oft aus der Mode und es ist den Personen nicht bewusst.

Sabine Hildebrandt-Woeckel: Wie ist man auf einer Messe richtig gekleidet?
Theresia Berger: Ähnlich wie für ein Vorstellungsgespräch sollte das Äußere passen. Je nach Branche und Position ist hier gegebenenfalls bei Herren auch ein Anzug und bei Damen ein Kostüm oder Hosenanzug passend. Die Kleidung sollte gut sitzen, nicht zu weit oder zu eng.

Sabine Hildebrandt-Woeckel: Warum ist ein gutes Foto Ihrer Meinung nach wichtig? Was macht ein gutes Foto aus?
Theresia Berger: Auch ein Bewerbungsfoto sollte ein anspruchsvolles Businessporträt sein. Neben der technischen Bildqualität eines Bewerbungsfotos ist die Wahl der Kleidung und des Hintergrundes wichtig. Die Körperhaltung kann einen entscheidenden Einfluss auf die Bildwirkung haben.

 

Theresia Berger aus Rimsting am Chiemsee ist Erfolgscoach für Auftritt, Image und Wirkung.


Das gesamte Interview sehen Sie auf Youtube.

Kategorien


Tags

****S 19 Stunden 35 Stunden 4-Sterne-Hotel 40plus 41 Stunden Abfindung Ältere Arbeitnehmer Aquitanien Arbeitslosengeld Arbeitsmarkt Arbeitsrecht Audi Aufhebungsvertrag ausländische Berufsabschlüsse Baden & Wellness Bayern Belser Bertelsmann Stiftung Berufsorientierung Berufstätige Betriebsräte Bewerben bewerben auf einer Jobmesse Bewerbung Bewerbungsgespräch Bewerbungsunterlagen Bitkom BMW Bundesagentur für Arbeit Burgund Business Camargue Cartoons CFO Coaching DAX Deutschland Dieter Schwarz Dr. Christoph Jurecka E-Mails Eden Books ERGO Group AG Erholung Fach- und Führungskräfte Fachkräfte Fachkräftebedarf Fachkräftemangel Familie FC Bayern flexible Arbeitszeiten Foto im Lebenslauf Frankreich Frauen Geburtstage Gehalt Glosse Glück Gosau Göttingen Hamburg Hausboot Heiko Stüber Homeoffice Hotel & Resort Dachsteinkönig Hotel FREIGEIST Hotel Füssen Hühner Ingenieure Institut der deutschen Wirtschaft Interview Interview Silvia Ziolkowski IT IT-Karrieren ITK-Berufe Janna Hagedorn Job job40plus Jobmesse Jobsuche Kandidaten Karriere Karriereberatung Kaufland Kündigung Coach Uphoff Kündigungsgrund Landkreise Lebenslauf Lidl LinkedIn Marion Tscherwinski MDAX Munich Re netzwerken Online-Profile Ostallgäu Patente Personalverantwortliche Peter Gaymann Posteingang Qualifikation Ralph Kaste Ratgeber Recruitingevent reichster Deutscher Romantische Straße Sabine Hildebrandt-Woeckel Schattenseiten SDAX Sperrzeiten Sport & Wandern Städtetour Statistisches Bundesamt StepStone StepStone Gehaltsplaner Teilzeitbeschäftigte Top Ten tredition Typisch Büro über 40 Unternehmen Verdienst Verkehrsschild Vermögen Vollzeitbeschäftigte Vorstand Vorstellungsgespräch Walter Feichtner weibliche Führungskräfte Wiedererkennungswert Wiederheirat Wissensträger Wochenarbeitszeit Work-Life-Balance Wortmann XING Zahl der Woche Zuwanderung